Weihnachten 2021 im Frauenhaus

Auch in diesem Jahr  durften sich die Frauen und Kinder, aber auch die Mitarbeiterinnen und die Vorstandsfrauen, wieder über eine große Spendenbereitschaft freuen.

Zahlreiche Mitbürgerinnen und Mitbürger spendeten Geld und machten uns damit gerade in der Weihnachtszeit eine große Freude. Mit diesen Spenden kann so manche zusätzliche Aktion oder  ein Ausflug während des Jahres möglich gemacht werden, die sonst  finanziell nicht zu stemmen gewesen wären. Dafür möchten wir allen SpenderInnen ganz herzlich danken.

Weiter erhielten wir von Verein Menschen helfen Menschen ein Überraschungspaket, eine große Kiste vom Lady Circle und  unser Weihnachtsessen  mit den Frauen und Kindern hat uns eine Bürogemeinschaft spendiert.

Wie jedes Jahr hat uns die Familie Wolfangel den Weihnachtsbaum geschenkt.

Aber auch Firmen zeigten sich überaus großzügig:

Die Firma Börlind hat uns das zweite Jahr in Folge einen Karton mit Kosmetik zukommen lassen.

Dies war wie schon im Jahr zuvor eine riesige Überraschung und jeder kann sich vorstellen, wie sehr sich unsere Frauen über so viel Luxus gefreut haben.

DM 2021 1Auch in die dm- Filiale in Calw kommen die KundInnen in der Vorweihnachtszeit sehr gerne. Wissen sie doch, dass jedes  Jahr  ein „Wunschbaum“ mit Geschenken, Nützlichem und Süßem für die Frauen und Kinder aufgestellt wird. Außerdem erhalten wir eine Barspende von 150€.

Ein herzliches Dankeschön an alle SpenderInnen und an die dm- Filiale in Calw.

Die BW-Bank in Calw hat uns seit Jahren mit einer wunderschönen Weihnachtsaktion unterstützt.

BW Bank 2021

Kinder aus dem Frauenhaus Calw dürfen ab Mitte November eine selbst gebastelte Wunschkarte abgeben. Darauf kleben sie das Bild eines Spielzeugs, das sie sich aus einem Katalog ausgesucht haben. Die Wunschkarte wird dann am Baum  in der Bank aufgehängt. Kunden  der Bank können sich eine ­Karte wegnehmen und einen entsprechenden Betrag spenden.

Leider wurde die Filiale im Dezember geschlossen, so dass es so aussah, als ob die Weihnachtsaktion mit Geschenken für unsere Kids dieses Jahr ausfallen würde.

Zu unserer großen Freude ist es aber der Filialleiterin in Calw gelungen, eine Nachfolgerin in Karlsruhe zu finden.

Und so konnten sich unsere Kinder wieder über wunderschöne, sehr liebevoll verpackte Geschenke  unter dem Weihnachtsbaum freuen, der einzige Unterschied war, dass das „Christkind“ nach Karlsruhe fahren musste.

Alle Wünsche der Kinder wurden sehr großzügig erfüllt, wir durften sogar noch Spielsachen für unser Spielzimmer aussuchen.

Im Namen der Kinder und natürlich auch der Mamas (die eine oder andere Träne ist bei der Weihnachtsfeier vor Rührung geflossen) sagen wir von Herzen Danke und hoffen, dass diese wunderschöne Aktion auch nächstes Jahr wieder stattfinden kann.